Vortrag: Vollkeramik leicht gemacht

Vollkeramik leicht gemacht

VORTRAG · 06.02.2019 · 15.00 Uhr

„IPS e.max bietet mit uns das einzigartige System, welches den Erfolg und die Sicherheit im Praxisalltag einfach macht!“

Wählen Sie in Absprache mit unserem Labor je nach Patientenfall den passenden Weg um eine wirtschaftliche und hoch ästhetische VoIlkeramikrestauration zu erzielen.

 Festigkeit und natürliche Ästhetik

Der Wunsch der Patienten nach ästhetischen Restaurationen wächst stetig und dadurch natürlich auch die Nachfrage nach Vollkeramik.
Wir, das Team von Dentaliving möchte Ihnen helfen, bei den wachsenden Angeboten an Keramiksystemen den Überblick zu behalten.

Dieser Vortrag verschafft Ihnen „Durchblick“ im Materialdschungel der Keramiken und Befestigungsmaterialien.
 
Ihre Zahntechnikermeister

Alina Sauerbrey und Marco Köllmer

 

Inhalt:

  • Überblick über IPS e.max Systeme
  • IPS e.max update
  • Präparationsempfehlungen
  • Empfehlungen und Erklärung bei der Materialauswahl von Lithium-Disilikat
  • Lösungsmöglichkeiten anhand von praxisnahen Fallbeispielen
  • IPS e.max Empfehlungen und Verarbeitungstipps:
    Von A (wie Abutment) bis Z (wie Zirkon)
  • Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis
  • Welche Keramik für welche Patientenindikation
  • Was ist bei der Lichtpolymerisation zu beachten
  • Befestigung: Es geht auch einfach


Enthaltene Leistungen:

  • Gutschein für Materialpaket im Wert von ca. 90,- €
  • Freuen sie sich auf ein kulinarisches Highlight – einen Gourmetimbiss by Ronny Löser (vom Restaurant „Freyhof“)

Veranstaltungsort: Hotel „Freyhof“, Freiberg

Referenten: Dr. med. dent. Thomas Stock, Zahnarzt
Carsten Schilling, Regionalverkaufsleiter Ivoclar Vivadent

Gebühr: 89,00 € inkl. Mwst./pro Person

Veranstaltungsflyer herunterladen

PDF-Download (0,66 MB)

Februar 2019
M D M D F S S
     
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728